Pumpen - Förderhöhe

 Max. Förderhöhe:

Die max. Förderhöhe ergibt sich aus dem Druck, den die Pumpe max. liefern kann.
Eine Wassersäule von 10m Höhe hat an ihrem Fußpunkt einen Druck von 1 Bar (= 100kPa). D.h. eine Pumpe, die einen max. Druck von 1Bar liefert, kann 10m hoch pumpen (bei z.B. 7 Bar dann 70m hoch).