Beregnungsanlagen - Beregnungsarten

 Tropfbewässerung

Die Tropfbewässerung eignet sich für Hecken, Randbepflanzung, Dachberegnung, Wein, Blumenkübel, Blumenampeln sowie auch zur Unterflurbewässerung von kleinen Rasen- und Pflanzflächen. Insgesamt sind Tropfer ideal für den Garten wegen der genauen Plazierfähigkeit und den Ausflußkapazitätzen, die sie bieten, ohne Wasser zu verschwenden.

 

 Microbewässerung

Alternativ zur Tropfbewässerung bietet die Microbewässerung mit Microsprühern, Produkte und Systeme mit niedrigem Energiebedarf, gezielter gleichmäßiger Wasserverteilung bei einer Abdeckung von 0.3 bis 9 Meter beregnetem Durchmesser.